Close

Sehr geehrte Angler,

herzlich willkommen auf den Internetseiten des Südböhmischen Gebietsausschusses des Tschechischen Anglerverbandes. Wir hoffen, dass Sie hier erforderliche Informationen und zugleich auch Inspiration zum Fischfang in unseren schönen Fischerrevieren finden.

Wir bieten Ihnen Fischfang auf dem Lipno Stausee an, der dank seiner Fläche, Größe und Menge der Fische „das südböhmische Meer“ genannt wird, entweder dank seinem Ausmaß, seiner Größe und Menge der Fische, die er versteckt, oder dank seinem unbeständigen Wetter, das Sie überraschen kann.  Weitere Perlen des Wassersystems, das aus den südböhmischen Revieren zusammengesetzt ist, sind Seen der Moldauer-Kaskade wie Hněvkovice, Kořensko und Orlík, schöne Flüsse, wie Blanice, Lužnice/Thaya, Malše/Maltsch, Nežárka/Naser, Otava/Wottawa, Volyňka/Wollinka  und vor allem Vltava/Moldau, der die Wirbelsäule von Südböhmen bildet. Nicht vergessen werden dürfen hierbei die malerischen südböhmischen Teiche und Forellenreservoire.

Auf unseren Seiten können Sie neben den aktuellen Informationen über Fischerei und Tätigkeit vom Südböhmischen Gebietsausschuss des Tschechischen Anglerverbandes auch Informationen über Unterkunftsmöglichkeiten, Wagenmiete und Fischershops usw. finden

Wir hoffen, dass Sie sich für den Fischfang in Südböhmen interessieren werden und dass Sie gern zurückkommen werden.

VLTAVA 30 - 32, LIPNO RESERVOIR

Length: 34.0 km Size: 4 870.00 ha

Fishery Description

GPS 48°37’52.981″N, 14°14’11.744″E
From the dam of the Lipno reservoir to the road bridge in Nová Pec. All tributaries are fish breeding areas – angling is prohibited. Boat fishing, setting baits by the boat and trolling is permitted only from boats moved by human power (oars). When fishing with fish bait, only the whole fish may be used and its minimum length must be at least 20cm. Angling with parts of fish is prohibited. The use of two connected buoys is prohibited. The use of a stake net is prohibited.
Angling is prohibited:

Weiterlesen