Close

8.11.2016

ČERNÁ 1 (423 009)

Länge: 21,5 km
Ausdehnung: 6,00 ha
Mit der Bewirtschaftung beauftragte Organisation: MO ČRS České Budějovice 2

Revierbeschreibung

GPS A: 48°44’26.645″N, 14°33’27.572″E, E: 48°41’37.909″N, 14°40’6.355″E

Zufluss des Flusses Malše – Vltava. Von der Mündung in den Fluss  Malše unterhalb der Stadt Kaplice bis zur Brücke über den Fluss in der Gemeinde Černé údolí, einschließlich des Teiches in Benešov nad Černou -0,5 ha. Sämtliche Zuflüsse, einschließlich des Bachs Mlýnský potok sind Zuchtgewässer – Angeln verboten. Die Ablaufrinne vom Dammkörper des Beckens Soběnov im Katastralgebiet Blansko bis zum Ablauf aus dem Kraftwerk sind Zuchtgewässer – Angeln verboten.